• Marken
  • Werbelösungen
  • Cases
  • News & Research
  • Über BCN
  • SCREENS IN MOTION 2021: Die große Bewegtbild-Studie

    Wer sieht was, wann und wie? Bereits zum vierten Mal in Jahresfolge nimmt die große Bewegtbildstudie SCREENS IN MOTION die Sehgewohnheiten der Verbraucher unter die Lupe. Damit ist es erstmals möglich, die Entwicklung über einen längeren Zeitraum hinweg zu analysieren, um beständige Trends und deren Stellenwert einschätzen zu können.

    Die Erkenntnisse lassen sich dabei nach Altersgruppen detailliert darstellen – als wertvolle Zielgruppen-Insights für Ihre Kampagnenplanung.

    Kontakt

    Finden Sie Ihren Ansprechpartner.
    Ansprechpartner finden

    AD SERVICE

    Marion Sperlich

    Head of Client Research

    Marion Sperlich

    Head of Client Research

    Große Elbstraße 59-63

    Deutschland

    MARKETING

    Barbara Schindler

    Publisher Manager

    Barbara Schindler

    Publisher Manager

    Arabellastraße 23

    Deutschland

    Passende Umfelder

    Sonderthemen, Themenspecials und weitere Werbechancen liefert Ihnen der BCN-Umfeldplaner

    Umfelder finden

    Studien-Inhalte der aktuellen Befragung

  • Nutzeranteile und Sehdauern im Detail: Lineares TV, Streaming, ÖR-und private Mediatheken separat, Social Media
  • Gerätenutzung Bewegtbild, Potential Cord Cutter
  • Verhalten bei Werbung, Second-Screen-Nutzung
  • Adressable TV: Bekanntheit und Nutzung des Red Button, Akzeptanz Werbeformen
  • Rankings: Bewertungen von Streaming-Anbietern
  • Nutzerstrukturen pro Plattform und Anbieter
  • Kosten und Wechselbereitschaft
  • Nutzungsmotive und Genrepräferenzen je Plattform
  • Informationsverhalten „aktuelle Themen“
  • Informationsverhalten zu Bewegtbild
  • Unser Angebot

    Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Onlinepräsentation, damit wir Ihnen die Ergebnisse der Studie detailliert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten vorstellen können. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch von Medienprofi zu Medienprofi.


    Methodensteckbrief

    Methode: Onlinebefragung
    Feldzeit: 05. März - 12. März 2021
    Grundgesamtheit: ab 14 Jahre, online-repräsentativ, quotiert nach Alter, Geschlecht, Region
    Stichprobe: n = 2.009
    Institut: GfK Nürnberg