• Marken
  • Werbelösungen
  • Cases
  • News & Research
  • Über BCN
  • BILDSCHÖN/Schmetzer

    BCN und HORIZON ReStart: ZUKUNFT gemeinsam meistern

    Es ist das Gipfeltreffen der Kommunikationsbranche zum Jahresauftakt. Wenn der Fachmediendienst HORIZONT zum alljährlichen HORIZONT Award im Rahmen des Deutschen Medienkongresses ruft, trifft sich das Who’s Who aus Marketing, Werbung und Medien in Frankfurt.

    Unter dem Namen „HORIZONT ReStart“ gelang das etablierte Event nun Pandemie bedingt auch als digitaler Jahresauftakt. Der Einladung zum HORIZONT ReStart am 20. Januar folgten namhafte CEOs, CMOs und Führungskräfte aus dem Groß- und Mittelstand verschiedener Branchen – diesmal eben online.

    Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Suche nach der neuen Zukunft, innovativen und neuen Lösungen und die Fähigkeit, Kaufentscheidungen zu steuern. Mit Beiträgen von namhaften Referenten wie Deutsche Bank CMO Tim Alexander, der an die Medien eindringlich appellierte: „Lasst uns gemeinsam Angebote schaffen, die besser sind als die amerikanischen Plattformen“. Tijen Onaran (CEO von GDW Global Digital Women, Unternehmerin und Autorin) sprach sich für die absolute Notwendigkeit digitaler Bildung aus. Und Vicepresident und CMO von McDonald's Deutschland Susan Schramm erzählte bereits im Vorfeld der Veranstaltung, wie sie in den vergangenen Monaten große Herausforderungen meisterte. Ihr Zwischenfazit: „Die personalisierte, digitalisierte Ansprache unserer Gäste hat sich zu einem wichtigen Baustein unseres Wachstums und im Marketing entwickelt.“

    BCN Geschäftsführer Michael Samak versäumte es nicht, auf die Bedeutung etablierter Markenmedien im Wettbewerb mit anderen Mediengattungen hinzuweisen. So habe das vergangene Jahr gezeigt, dass das Vertrauen in journalistische Medien so hoch wie nie zuvor ist. Anhand des von BCN vermarkteten Portfolios zeigte er eindrucksvoll, wie es Markenmedien gelingt, über eine Vielfalt der Kanäle emotionale Markenerlebnisse zu schaffen und sogar als komplette Ökosysteme zu fungieren. Mit customized Vermarktungslösungen, der kreativen Lösungskompetenz, im Zusammenspiel mit externen Mandanten sowie einem ausgewiesenen Full Service-Ansatz erzielt BCN auf Basis des Vermarktungsportfolios eine Reichweite von 60,47 Mio Lesern und Usern.

    Wie BCN den Weg zu einem lebendigen Brand Community Network meistert, zeigt auch der folgende Imagefilm, den BCN im Rahmen des Events vorstellte:

    Das bewährte Format „Deutscher Medienkongress“ wird am 1./2. Juni 2021 – diesmal unter dem Namen „HORIZONT KONGRESS“ an den Start gehen. Der HORIZONT KONGRESS wird sich „inhaltlich auf die zentralen Fragen der Kommunikationsbranche fokussieren", kündigt Dr. Uwe Vorkötter an, der den Kongress auch nach seinem Ausscheiden als Chefredakteur von HORIZONT (dfv Mediengruppe) begleiten wird. Höhepunkt des Events ist die Verleihung der HORIZONT Awards an die Männer und Frauen des Jahres. Auch im Jahr 2021 werden diese wieder in den Kategorien Marketing, Medien und Agenturen verliehen.